Zu wenig Schiedsrichter

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde von BCO Alemannia

In den letzten Wochen sind wir mit einem unerwarteten Aderlass seitens unserer BCOA-Schiedsrichter konfrontiert worden.

Unserer Verein braucht im Minimum fünf Schiedsrichter, damit wir vom Verband weiterhin mit allen Mannschaften, die Junioren eingeschlossen, an den Meisterschaften teilnehmen können. Im Moment besteht unsere Equipe gerade noch aus zwei aktiven Schiedsrichtern.

Wir werden in nächster Zeit mit erheblichen Bussen belastet werden, welche von uns Mitgliedern getragen werden müssen. Zudem ist mit möglichen Mannschafts-rückzügen seitens des Verbandes zu rechnen.

Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Vorstand von BCOA mit dieser Thematik, leider nur mit ganz kleinen Erfolgen.

Der Vorstand bittet euch daher dringend, bei der Suche zur Rekrutierung neuer Schiedsrichter behilflich zu sein!

Schiedsrichter werden von uns neu finanziell entschädigt.
Ausserdem belohnen wir diejenigen, welche uns einen neuen Schiedsrichter vermitteln.

Ich bitte Euch also alle um eure Mithilfe! Fragt doch in eurem Umfeld nach (Familie, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen usw.)

Lasst es nicht soweit kommen, dass wir die Mitgliederbeiträge erheblich erhöhen müssen und dass vielleicht sogar Mannschaften zurückgezogen werden.

Besten Dank.

Kurt Wietlisbach
Präsident BCO Alemannia