Mitgliederinformation Dezember 2020

Liebe BCOA Familie

Zum Abschluss eines Jahres mit vielen Unsicherheiten, Entbehrungen und Unbekanntem, auf das wir gerne verzichtet hätten, möchten wir Euch ein weiteres Male über Aktuelles aus dem Verein informieren.

Corona Massnahmen

Der Spiel- und Trainingsbetrieb steht schon seit einiger Zeit still. Von daher verzichten wir in dieser Mitgliederinformation darauf, die aktuellsten Massnahmen aufzuzeigen. Sobald es absehbar ist, dass der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, informieren wir Euch natürlich wieder.

GV 2020

Was die Ergebnisse bzw. das Protokoll zur Generalversammlung 2020 betrifft, sind wir im Verzug und dafür möchten wir uns bei Euch entschuldigen. Das Dokument ist in Arbeit und wir so bald wie möglich an Euch zugestellt.

Sportplatz Hörnli – Flutlichtanlage

Wie in der letzten Mitgliederinformation angekündigt, wurden am 11. November die 9 Flutlichtmasten auf unserem Sportplatz Hörnli montiert.

Innerhalb von 19 Minuten wurden die Masten per Helikopter platziert und von 4 Mann auf dem 2 x 2 x 2 m Betonsockel verschraubt.

Am Donnerstag 19. November war es dann soweit. In Anwesenheit vom Sportamt, dem Bereichsleiter vom Erziehungsdepartement, Vorstandsmitgliedern der Sportplatzgenossenschaft Hörnli, der Turnvereine und von BCO Alemannia wurde die Beleuchtung zum ersten Mal in Betrieb genommen.

Neue Flutlichtanlage Sportplatz Hörnli

Für alle Anwesenden, aber vor allem für die Anwesenden der 3 Vereine, war die „Erleuchtung“, nach jahrelangem Sport im Halbdunkeln, einfach nur der Hammer.

Die Vorfreude auf die ersten Trainings und Spiele auf unserem Horn bei Flutlicht ist gross.

Auch wenn wir mit der Flutlichtanlage nun die Möglichkeit hätten, ist aus diversen Gründen noch nicht vorgesehen, die kommende Rückrundenvorbereitung auf unsere Sportanlage zu verlegen.
Sollte der Trainingsbetrieb im neuen Jahr wieder zugelassen werden, bleibt also vorerst alles beim Alten und die Mannschaften trainieren auf den zugeteilten staatlichen Anlagen bzw. so wie es die vergangenen Jahre gehandhabt wurde.

Sportplatz Hörnli – Restaurant

Ende November wurden wir seitens Sportamt darüber informiert, dass Salman Gencer (der neue Pächter) leider doch noch nicht im Januar 2021 in die über dem Restaurant liegende Wohnung einziehen wird.

Das hat vor allem damit zu tun, dass beim Hochbauamt und bei Immobilien Basel-Stadt doch noch angekommen ist, dass der Kanton eine neue Anlage im Besitz hat und sowohl die Wohnung als auch das Restaurant mehr als nur einen neuen Anstrich erhalten sollten. So müssen z.B. die Elektroinstallationen ebenfalls neu gemacht werden.

Es ist sicher der richtige Zeitpunkt für solche Anpassungen und eine Auffrischung vom Wohnhaus wie auch vom Restaurant ist sicher auch nicht falsch. Aber man hätte seitens Hochbauamt und IBS definitiv früher die Arbeiten aufgleisen können – sie sind nicht erst seit kurzem im Prozess eingebunden.
Wir vom Vorstand sind bereits an Möglichkeiten und Ideen abwägen, wie wir in der Rückrunde mit der Familie Gencer zusammen, einen reduzierten Gastronomiebetrieb auf die Beine stellen können.

Nun wünschen wir Euch weiterhin eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Festtage mit euren Liebsten und bereits jetzt einen guten Start in ein hoffentlich ruhigeres 2021.

Sportliche Grüsse
Der Vorstand
BCO Alemannia Basel